Theaterensemble PUCK

Fünf im gleichen Kleid

von Alan Ball

Stück
Autor
Besetzung
Nuscha Nistor (Regie und Choreographie)Mathias Willaredt-Nistor (Livesound)

Das Stück

Eine Hochzeit in Knoxville, Tennessee. Fünf Brautjungfern im gleichen - atemberaubend hässlichen - Kleid treffen sich im Schlafzimmer von Meredith, der kleinen Schwester der Braut, auf der Flucht vor dem Trubel der Hochzeitsgesellschaft. Für alle fünf wird die Hochzeit Anlass, über die eigene Vergangenheit und Zukunft nachzudenken:
Meredith, die stets kühl und unnahbar ist und mit ihrem burschikosen Gehabe versucht, sich aus der großbürgerlichen "weißen" Welt ihrer Familie zu befreien;
Frances, die jüngste der fünf Frauen, gottgläubig und naiv;
Trisha, die Abgebrühte, die qua Lebenserfahrung gute Ratschläge und Make-up-Tipps verteilt;
Georgeanne, unglücklich in ihrer Ehe und mit sich selbst;
Mindy, die Lesbe, die hinter ihrer Fassade der toughen Frau doch nicht verkraften kann, dass die Familie ihre Lebensweise nicht akzeptiert.

Was diese Frauen - abgesehen von einem furchtbaren Kleid - gemein haben, ist die Sehnsucht nach Liebe und Harmonie und die Tatsache, dass sich diese Sehnsucht bisher noch nicht erfüllt hat.

Der Autor

Alan Ball (* 13. Mai 1957 in Atlanta, Georgia) ist ein Oscar-prämierter Drehbuchautor, der mit seinem Drehbuch zum Film American Beauty bekannt wurde. Daneben arbeitet er auch als Produzent und Regisseur.
Ball ist auch der Schöpfer der erfolgreichen und vielfach ausgezeichneten HBO-Fernsehserie Six Feet Under – Gestorben wird immer (2001–2005), für die er auch als Produzent und gelegentlich als Autor und Regisseur tätig war.
Bis Februar 2012 war Ball Drehbuchautor der bekannten Mystery-Serie True Blood.
Im Juli 2016 gab HBO bekannt, dass sie zusammen mit Alan Ball an einer neuen musikalischen Dramaserie mit dem Namen Virtuoso arbeiten, deren Pilotsendung von Elton John produziert wurde.
Ball ist Absolvent der Florida State University School of Theatre.

Der Theaterautor:
„Five Women Wearing the Same Dress“ („Fünf im gleichen Kleid“ )
(Uraufführung: Manhattan Class Company, New York, 08.02.1993. Regie: Melia Benussen)
„All That I Will Ever Be“
(Uraufführung: 06.02.2007 , New York Theatre Workshop, Regie: Jo Bonney)

Der Drehbuchautor:
1994–1995: Grace (Grace Under Fire, Fernsehserie)
1997–1998: Cybill (Fernsehserie)
1999: American Beauty
1999: Oh, Grow Up (Fernsehserie)
2001–2005: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under, Fernsehserie)
2004: The M Word
2007: Nothing Is Private
2008–2011: True Blood (Fernsehserie)

Der Produzent
1997–98: Cybill (Fernsehserie)
1999: American Beauty
1999: Oh, Grow Up (Fernsehserie)
2001: The Parlor
2001–05: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under) (Fernsehserie)
2007: Nothing Is Private
2008–2011: True Blood (Fernsehserie)
2013: Banshee – Small Town. Big Secrets. (Fernsehserie)

Der Regisseur:
2001–05: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under) (Fernsehserie, sieben Folgen)
2007: Unverblümt – Nichts ist privat (Towelhead)
2008: True Blood (Fernsehserie, zwei Folgen)
2010: All Signs of Death (Fernsehfilm)

Auszeichnungen:
2000 Oscar (Bestes Originaldrehbuch) für American Beauty
2002 Emmy (Regie für eine Drama Serie) für die Pilotfolge von Six Feet Under

Die Besetzung

FRANCES, eine BrautjungferJelisaveta Todorovski
MEREDITH, eine BrautjungferJeanne Zaugg
TRISHA, eine BrautjungferMia Lüscher
GEORGEANNE, eine BrautjungferLena Müller
MINDY, eine BrautjunferCäcilia Bosch
TRIPP, ein AufwärterRuben Degendorfer

Die Musik

  ❙❙